Logo von Personal Escort

Preise und Leistungen im Escort

Im Escort können viele Wünsche und Fantasien erfüllt werden. Im Gegensatz zu anderen käuflichen Möglichkeiten, ist der Begleitservice nicht räumlich oder zeitlich begrenzt. Welche Leistungen im Einzelnen bei einem Escort Date tatsächlich möglich sind und mit welchen Kosten Sie dabei rechnen müssen, haben wir einmal informativ zusammengestellt. Diese Angaben sind natürlich nur als pauschale Aussage zu entnehmen, da jede Agentur eigene Preise und Regeln aufstellen kann. Wer einen Escort bucht, sollte zudem zwischen Agentur und Independent unterscheiden. Eine Agentur hat in der Regel zahlreiche Frauen für eine Escort Buchung im Angebot. Beim Independent Service arbeiten die Damen ohne eine Agentur im Hintergrund und wickeln alle Aufgaben vom Marketing bis zur Buchung eigenverantwortlich ab.
Bevor wir auf weitere Details eingehen, anbei noch ein kleiner Hinweis, wie Sie einen guten Service auf den ersten Blick erkennen können. Achten Sie bei einer Agentur oder einem Independent Service stets auf die Fotos. Wirken die Aufnahmen professionell (vom Fotografen) und zeigen größtenteils den gleichen Hintergrund, ist das ein gutes Zeichen. Sollten die Bilder jedoch stark unterschiedlich sein und nicht gerade professionell wirken, raten wir zur Vorsicht.

Die Leistungen im Escort

Zunächst sollte hierzu ein Blick auf die Buchungszeit geworfen werden. Die meisten Damen offerieren ein Treffen bereits ab 2 Stunden. Darunter lohnt es sich kaum. Dennoch gibt es natürlich auch hier einige Models, die auch Dates für einen Zeitraum von einer Stunde anbieten. Bis nach oben bestehen zumeist jedoch keine Einschränkungen. So können die Damen auch für ganze Nächte, Tage oder auf Wunsch sogar Wochen gebucht werden. Letzteres ist besonders bei Reise- und Geschäftsbegleitungen gewünscht. Für ein kurzes Treffen sollte ein Vorlaufzeit von 2 Stunden einberechnet werden. Bei längeren Begleitungen sollte bereits frühzeitig das Arrangement getroffen werden.

Leistungen im Direktblick

Escort bedeutet zunächst Begleitung. Erotik und Mehr ist nicht ausgeschlossen und verfließt oft direkt mit einer Buchung. Die Begleitungen können praktisch überallhin erfolgen. Ob nun zu kulturellen, geschäftlichen oder privaten Anlässen. Die Damen können auf jedem Parkett überzeugen. Neben guten Manieren und einem charismatischen Auftreten sind die Girls vielseitig interessiert und gut gebildet. Es ist sowohl ein Besuch in einer angesagten Bar möglich, als auch bei einer anspruchsvollen Oper Aufführung. Diskretion und gutes Benehmen sind zwei wichtige Punkte für die Escort Damen. Dadurch sind selbstverständlich auch Begleitungen auf das internationale Parkett oder zu gehobenen Veranstaltungen möglich.

Im Grunde sind die Leistungen im Escort kaum begrenzt und so vielseitig, wie das Angebot der Damen reicht. Geht es um besondere erotische Fantasien und Wünsche, empfehlen wir einen Blick in das Profil der Frauen. In den Profilen sind die einzelnen Möglichkeiten bereits sehr gut aufgeführt. Bei der Buchung sollten diese jedoch noch einmal abgeglichen werden.

Der Treffpunkt

Im Grunde ist ein Treffen nicht räumlich begrenzt. Wo der Treffpunkt als solches stattfindet, hängt von den individuellen Wünschen des Kunden ab. Geht es um erotische Abenteuer, bietet sich das Hotel oder auch die eigene Wohnung an. Soll die Begleitung hingegen für eine kulturelle Veranstaltung oder ein romantisches Dinner gebucht werden, sind natürlich auch andere Treffpunkte sinnvoll. Bei Übernachtungen oder längeren Zeitwünschen, ist jedoch das Hotel beziehungsweise das eigene Heim der beste Ort für die erste Begegnung.

Preise im Escort

Das Escort Honorar richtet sich grundsätzlich nach der gewünschten Dame und der zu buchenden Zeit. Gelegentlich wird auch beim Service unterschieden. Dazu jedoch gleich mehr. Eine Stunde beginnt im Schnitt ab 150 – 200 Euro. Aber auch höhere Preise sind oft zu finden. Für längere Buchungen (zum Beispiel Übernacht) gelten meistens Pauschalpreise. Angaben dazu befinden sich direkt in den Profilen der Damen oder auf deren Webseite. Sind die Honorare dort nicht aufgeführt, können diese diskret per Telefon angefragt werden. Bei längeren Anfahrtswegen können entsprechende Zusatzkosten entstehen.

Serviceunterschiede

Wie bereits angesprochen, kann es durchaus Preisunterschiede beim Service geben. In der Regel bieten die Escort Damen ihre Zeit zu einem bestimmten Preis an. Dabei ist es meistens egal, ob es sich um eine reine Begleitung oder ein erotisches Beisammensein handelt.
Dennoch gibt es Agenturen und Angebote, die in diesen Punkten unterscheiden. Häufig ist dabei von einem Dinner und einem Private Date zu lesen, die beide mit unterschiedlichen Preisen aufwarten. Bei einem Dinner-Date wird nur die reine Begleitung angeboten. Ein Private-Date hingegen beinhaltet auch intime Begegnungen. Viele Agenturen verzichten jedoch mittlerweile auf diese Unterteilung, die bei vielen Kunden zu Verwirrungen führt.

Die Zahlung

Ein Blick sollte auch auf die Zahlung im Escort erfolgen. Einige Agenturen bieten die Bezahlung sogar per Kreditkarte an. Das verläuft sehr diskret. Die Belastung erfolgt über ein neutrales Unternehmen. Gängiger ist aber nach wie vor die Barzahlung. Das Honorar wird immer in den ersten Minuten des Escort Dates übergeben. Am besten in einem geöffneten Umschlag. Ist der finanzielle Aspekt erledigt, verläuft das weitere Treffen sehr persönlich und je nach Wunsch auch sehr prickelnd.